Tischtennis:Schüler B: Tolle Erfahrung für Kai-Erik Gminder bei den Bezirksmeisterschaften

Tischtennis:Schüler: Kai Erik Gminder spielt am 11.11.2018 auf Bezirksebene
21. August 2019
Tischtennis:2. Damen: Eine deutliche Niederlage gegen den verlustpunktfreien Meister SV Molbergen II
21. August 2019

Tischtennis:Schüler B: Tolle Erfahrung für Kai-Erik Gminder bei den Bezirksmeisterschaften

Kai Erik Gminder (SG Jahn/DTB), Foto: M.-L. Ellerbrock

Bei den Bezirksindividualmeisterschaften Weser-Ems der Schüler B-Konkurrenz in Blomberg konnte Kai-Erik Gminder, im Doppel zusammen mit Mehmet Almaz vom DTV, das erste Mal teilnehmen und tolle Erfahrungen sammeln. In insgesamt 12 Vierer-Gruppen war das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz aufgeteilt, Kai traf in seiner Gruppe auf drei Konkurrenten vom MTV Jever, TV Dinklage und der Spvg Gaste Hasbergen. Dabei gelangen ihm zwei Siege, sodass er die 3. Runde erreichte. Dort war für ihn gegen Marian Schupe (Olympia Laxten) leider Endstation.

In der Doppelkonkurrenz siegten Kai und Mehmet gemeinsam im Achtelfinale deutlich gegen Jona Rademacher und Lasse Böhm (TuS Hasbergen), unterlagen dann aber im Viertelfinale der Kombination Droppelmann/kl. Holthaus.

Kai konnte viele tolle Erfahrungen sammeln und sich für die weiteren Aufgaben in der Kreisliga rüsten. Gut gemacht, Kai!