Tischtennis Damen siegen im Auftaktspiel der Bezirksliga Ost

I don't imagine you will read this
21. August 2019
Tischtennis 2. Damen gewinnen auch 2. Spiel
21. August 2019

Tischtennis Damen siegen im Auftaktspiel der Bezirksliga Ost

TISCHTENNIS

von Irene Dölle

Tischtennis Damen des TV Jahn II siegen im Auftaktspiel der Bezirksliga Ost gegen TTV Klein-Henstedt

Als ein schweres Stück Arbeit entpuppte sich das Auftaktspiel gegen den Nachbarn vom TTV Klein-Henstedt. Das Ergebnis 8:1 erscheint klar, aber viele Sätze und einige Spiele waren knapp. Bereits im ersten Doppel kämpften sich Nicole Pajonk und Christine Niemeyer nach einem 0:2-Satzrückstand prima in die Partie und gewannen den Entscheidungssatz deutlich. Irene Dölle und Renate Lampe gewannen ihr Doppel klar. Auch in der ersten Einzelrunde gingen alle Einzelpunkte an die Violetten, allerdings im Einzel von Irene Dölle gegen Silke Meyerholz erst im fünften Satz. Im oberen Paarkreuz überzeugte Christine Niemeyer mit zwei deutlichen Einzelsiegen, Irene Dölle unterlag in der zweiten Einzelrunde der Abwehrspielerin Marion Wöbse klar. Im unteren Paarkreuz wurde kein Punkt verloren, den letzten machte in einem knappen Spiel Renate Lampe zum Endstand von 8:1, als Nicole Pajonk ihrerseits bereits ihr Einzel klar und deutlich gewonnen hatte. Der Einstieg in die neue Saison ist damit gelungen. Aber die nächsten Aufgaben werden noch schwieriger, denn man trifft nächsten Montag auf GW Mühlen um Spitzenspielerin Iren Sult und die Woche darauf u.a. auf Gehlenberg-Neuvrees mit einem sehr starken oberen Paarkreuz.