Veranstaltungen für Dezember 2022

Boxen: Manfred „Fred“ Kohout verstorben
21. August 2019
Boxen: Slava Belousov aktivster Boxer
21. August 2019
Show all

Tischtennis: Bericht von den Bezirksindividualmeisterschaften

TISCHTENNIS
von Irene Dölle

Viele Erfahrungen und gute Ergebnisse für die Damen bei den Bezirksindividualmeisterschaften in Langförden

Bei den Bezirksmeisterschaften der Damen starteten am vergangenen Sonntag in Langförden Miriam Hansen, Carolin Steineker, Wiebke Verst und Kerstin Müller für den TV Jahn. Dabei war es ein sehr hohes spielerisches Niveau mit vielen Beteiligten, die in der Oberliga aktiv sind. Für Kerstin Müller, die in der Bezirksklasse für den TV Jahn antritt, galt es dann auch in erster Linie Erfahrungen zu sammeln. Wiebke Verst unterlag in ihren beiden Gruppenspielen gegen höher klassige Damen jeweils deutlich, Miriam Hansen konnte sogar eines der drei Gruppenspiele gewinnen. Es reichte aber nicht zum Weiterkommen. Das aber schaffte Carolin Steineker mit starken Leistungen, auch gegen höher klassige Damen. In ihrer Gruppe unterlag sie nur der späteren Finalistin Maren Henke, Oberligaspielerin des SV Oldendorf, konnte aber ihre anderen beiden Gruppenspiele gewinnen und erreichte so das Achtelfinale.

Dort traf sie auf die Oberligaspielerin Diana Lührmann vom SV Oldendorf und konnte sich sensationell in fünf knappen Sätzen durchsetzen, ein toller Erfolg für die Landesligaspielerin. Im Viertelfinale traf Carolin dann auf das Meppener Tischtennistalent, Finja Hasters, die inzwischen in der Oberliga beim SV Oldendorf spielt. Dort hatte Carolin deutlich das Nachsehen, aber dennoch konnte sie mit ihrem Abschneiden insgesamt mehr als zufrieden sein.

In der Doppelkonkurrenz konnte das Team Steineker/Verst ihr Achtelfinalspiel gegen Kirchhoff/Seliger gewinnen, im Viertelfinale war mit einem sehr guten 1:3 Schluss gegen das favorisierte Team Bruns/Shiiba. Ohne Satzgewinn schied die Kombination Hansen/Müller gegen das Wissinger Doppel Jonus/Schmidt im Achtelfinale aus, konnte aber im ersten Satz gut mithalten.