FC Huntlosen – TV Jahn II

It the kind my grandmother used to make
21. August 2019
Landesmeister kommen vom TV Jahn
21. August 2019

FC Huntlosen – TV Jahn II

FUSSBALL

von Marco Castiglione

TV Jahn Becker7.Spieltag: FC Huntlosen – TV Jahn Delmenhorst 4:0 (3:0)

Aufstellung: René Marks – Mesut Canakci, David Gäbe, Jens Schieber, – Markus Kischel, Phil Meurer, Florian Rauch, Tim Becker – Nico Büttner, Pascal Gäbe, Daniel Kühnemann – Marco Castiglione, Nike Bomisso, Thanh Dinh

Auf dem Kunstrasenplatz in Huntlosen waren die zweite Herren von Jahn fast chancenlos und mussten sich einem bärenstarken Gegner mit 0:4 beugen.

Huntlosen ließ den Ball sehr sicher durch die eigenen Reihen laufen und Jahn hatte nur ganz selten Zugriff auf den Ball, so dass zahlreiche Torchancen für den Gastgeber entstanden. In der ersten Halbzeit erzielte Huntlosen drei Treffer. Nach der Pause stand Jahn dann umso kompakter und konnte den Schaden mit einer guten Mannschaftsleistung, mit Tim Becker im defensiven Mittelfeld (Bild), begrenzen. Herauszuheben ist dabei das Debut vom Kultspieler Thanh Dinh, genannt Thong. Thong arbeitet unermüdlich mit großem Herz gegen den ballführenden Spieler und ist schnell innerhalb der Mannschaft zu einem der beliebtesten Teammitglieder geworden.