Erste Niederlage für 2. Damen

4. Damen startet mit Sieg
21. August 2019
Defensivprobleme halten an
21. August 2019

Erste Niederlage für 2. Damen

TISCHTENNIS

von Irene Dölle

Erste Niederlage für TT-Damen von Jahn II

Gegen den Stadtrivalen und Tabellenführer TUS Hasbergen verlor die Jahn-Reserve mit 4:8. Bereits nach den Doppeln und den ersten Einzeln schien die Partie gelaufen zu sein, da die Violetten schnell mit 0:5 in Rückstand gerieten. Alle Spiele waren relativ eng, aber Hasbergen hatte immer das bessere Ende für sich. Den ersten Punkt für das Team holte Renate Lampe gegen Marlies Jähne, aber Irene Dölle verlor ihrerseits deutlich gegen Christine Hell, die an diesem Tag unschlagbar war und alle drei Einzelpunkte verbuchte. Dann gelang Christine Niemeyer mit etwas Glück, Geduld und einem mutigen Angriffspiel der Sieg gegen Hasbergens Nummer 2, Meike Piper. Für Jahn II punktete Nicole Pajonk mit einem klaren 3:0 gegen Marlies Jähne und auch Irene Dölle gelang ein deutlicher Sieg gegen Hannelore Harfst. Aber die Aufholjagd reichte am Ende nicht, es blieb bei nur vier Siegpunkten. Am Sonntag geht es für das Team weiter, auswärts gegen den Aufsteiger aus Höltinghausen.