Veranstaltungen für November 2022

Robert Neil Baun was born in Lanigan
21. August 2019
Klarer Sieg
21. August 2019
Show all

Boxen in Wilhelmshaven

BOXEN

von Ralf Carus

Am 15. November fanden in Wilhelmshaven die offenen Stadtmeisterschaften statt. 4 Jahn Boxer kamen dabei zum Einsatz. Daniel Kowalski boxte im Schüler Papiergewicht (-38kg) gegen den Oldenburger Mohamed El Mohamed (VFB Oldenburg). In der ersten Runde konnte Kowalski klar dominieren und bei Mohamed mit langen Linken und Rechten Geraden harte Wirkungstreffer landen. In Runde 2 wurde der Kampf, nachdem Kowalski seinen Gegner in den Ringseilen mit harten Treffern eindeckte, abgebrochen. Sieger durch TKO und neuer Stadtmeister wurde Daniel Kowalski.

Bild 3

Daniel Kowalski erhält vom Ringrichter den Meisterpokal

Gracian Buryjanski hatte im Schüler Halbfliegengeweicht (-48 kg) gegen den Bremerhavener Aytac Alsandak (WBR Bremerhaven) einen schweren Stand. Alsandak ungeschlagener Weser-Ems Meister in dieser Gewichtsklasse war der klare Favorit. Zu Beginn des Kampfes kam der körperlich sehr starke und ständig vorwärts marschierende Alsandak zu klaren Treffern. Buryjanski überwand in den ersten beiden Runden brenzlige Situationen. In Runde 3 besann sich Buryjanski und kam mit langen Geraden zu punkten und konnte diese Runde gewinnen. Der Punktevorsprung war allerdings zu groß und Alsandak wurde einstimmiger Punktsieger und Stadtmeister.

Bild 4

Von Gracian Buryjanski wird man noch einiges hören

Rafael Kowalski boxte im Kadetten Halbmittelgewicht (-66kg) gegen den Oldenburger Jonas Jaber (VFB Oldenburg). Kowalski konnte die Distanz zu seinem größeren Kontrahenten Jaber immer wieder überwinden und dann am Mann zu Punkten kommen. Die Beinarbeit von Kowalski war einfach besser, sodass er bei Angriffen Jabers geschickt ausweichen konnte um bei Gegenangriffen zu Punkten.

Bild 5

Dem neuen Stadtmeister Rafael Kowalski werden die Arme hochgerissen

Am Ende des Kampfes hieß der einstimmiger Punktsieger und neue Stadtmeister Rafael Kowalski. Vyacheslav „Slava“ Belousov startete im Jugend Weltergewicht(-69kg) gegen Kevin Nguyen vom TV Dinklage. Trotz seiner Reichweitenvorteile machte nicht er, sondern Nguyen den Kampf durch ständige Vorwärtsbewegung. Obwohl ihm sein Gegner nicht gefährlich werden konnte, unterließ Belousov es häufiger zu schlagen. So wurde Nguyen zum einstimmigen Punktsieger und neuen Stadtmeister erklärt.