Bittere Niederlage

4. Damen startet mit Sieg
21. August 2019
Defensivprobleme halten an
21. August 2019
Show all

Bittere Niederlage

FUSSBALL

von Marc Castiglione

12.Spieltag: TV Jahn Delmenhorst II – SV Ahlhorn II 4:7 (2:1)

Aufstellung: Torsten Hoppe – Timo Schansker, Florian Rauch, Kay Krupa – Phil Meurer, Tim Becker, Timo Kozielski, Daniel Kühnemann Nico Büttner – Yannik Nowak, Mesut Canakci – Marcel Gäbe, Fabio Adamus, Marco Castiglione, Jens Schieber

Tore: 1:1 (23.) Mesut Canakci, 2:1 (29.) Daniel Kühnemann, 3:1 (47.) Daniel Kühnemann, 4:5 (80.) Yannik Nowak

Einen ganz bitteren Fußballnachmittag erlebte Jahn II bei der 4:7 – Heimniederlage gegen Ahlhorn II. Völlig verdient führte man nach 50 Minuten mit 3:1 durch zwei Tore von Daniel Kühnemann und einem von Mesut Canakci. Auch ein frühes Gegentor konnte die Mannschaft nicht bremsen. Zahlreiche Torchancen wurden noch ausgelassen. Doch nach dem 3:1 zu Beginn der zweiten Halbzeit kam es zum Bruch im Spiel. Die Bewegung in der Mannschaft und der absolute Wille fehlten plötzlich. Ahlhorn kam zu Chancen und nutzte diese sehr effizient. Als dann Jahn sogar in Rückstand geriet und aufmachte, kam es zu einfachen Kontertoren von Ahlhorn. Jahn hatte zwar noch genügend Torchancen, um jeden Rückstand aufzuholen, doch fehlte es häufig an der Präzision im Abschluss. So muss Jahn nun eine bittere Pille verdauen.