4. Damen siegen auch im 2. Spiel

4. Damen startet mit Sieg
21. August 2019
Defensivprobleme halten an
21. August 2019

4. Damen siegen auch im 2. Spiel

TISCHTENNIS

von Irene Dölle

TV Jahn IV gewinnt auch das zweite Spiel gegen Hasbergen II mit 7:3

Auch in ihrem zweiten Spiel überzeugten die Damen des TV Jahn IV mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung gegen den bis dahin ungeschlagenen Tabellenführer Hasbergen II. Erneut stand es nach den Eingangsdoppeln 2:0 für die Violetten. Claudia Schröder erhöhte in ihrem ersten Einzel gegen Gunda Pape mit einem deutlichen Sieg auf 3:0. Kathrin Waage verlor ihr Einzel gegen Wiebke Müller, jedoch konnten Mara-Lena Ellerbrock und Melanie Hense nach der ersten Einzelrunde auf 5:1 erhöhen. Wiebke Müller, Hasbergens Nr. 1, erwies sich auch für Claudia Schröder als zu stark, Kathrin Waage konnte mit einem Sieg gegen Gunda Pape den alten Abstand wieder her stellen. Mara-Lena verlor knapp im 5. Satz gegen Ursel Gareis, jedoch konnte am Nachbartisch Melanie Hense mit ihrem 2. Einzelsieg den Siegpunkt zum 7:3 sicherstellen.